Neubau eines Wohnhauses in Altleubnitz

Altleubnitz|Dresden

 

Leistungen LPH 2-8

Bearbeitung 2010-2013

  

Bei der Bauaufgabe handelte es sich um die Erstellung eines neuen Wohngebäudes als Ersatzneubau im denkmalgeschützten Umfeld von Leubnitz-Neuostra. Dabei bestand die Herausforderung auf dem äußerst kleinen Grundstück ein Gebäude zu errichten, welches den Anforderungen des Nutzers, den denkmalschutz- und baurechtlichen Belangen, sowie den architektonischen Möglichkeiten gerecht wird. Das Spiel mit den dabei entstehenden halböffentlichen und privaten Räumen im Außenbereich war hierbei besonders reizvoll.

Die Gestaltung der Fensterbänder, motivisch an die Nutzung des Vorgängerbaus durch eine Hutmacherin erinnernd, wurde durch das Atelier Lindt/Schneider realisiert.
 

 

Ehemaliges Haus Heutiger Neubau, Ansicht
Giebelansicht Dachzimmer
Detail Fensterbank
Galerie Dachgeschoss Treppenraum