Wohnhaus|Anbau und Umbau

Moritzburg|Windmühlenweg

 

Leistungen Wärmeschutznachweis, Bauüberwachung

Bearbeitung 2013 - 2015

Planung  Matthias Kretzschmar + Beate Wahl Architekten

 

Ziel dieses Vorhabens war die Erweiterung des vorhandenen Wohnhauses um ein Zimmer, einen wintergarten und eine freistehende Sauna. Wir unterstützten die planenden Architekten bei der Einhaltung der Anforderungen an den Wärmeschutz und betreuten das Bauvorhaben in der Umsetzung als Bauüberwacher. Gerade die Kleinteiligkeit der Maßnahme forderte immer wieder individuelle Lösungen in der Ausführung beim Umgang mit den Bauwerksanschlüssen an das bestehende Gebäude. Das zusätzliche Zimmer wurde als Massivbau mit vorgehangener hinterlüfteter Fassade aus Faserzementplatten ausgeführt. Der angrenzende Wintergarten besteht aus einer Aluminiumkonstruktion mit 3-fach Verglasung. Er verbindet die Küche mit der angrenzenden Terrasse und ermöglicht durch ein großes Falt-Schiebeelement eine großzügige überdachte Verbindung zwischen Innen- und Außenraum. Am anderen Ende wird die Terrasse von der neu errichteten freistehenden Sauna begrenzt. Diese besteht aus einer gedämmten Holzständerkonstruktion, welche ebenfalls mit Faserzementplatten verkleidet wurde.